DMK-Institut finden
banner

Intensivbehandlung der Füße gegen Schwielen, Hühneraugen, Verhornung und Rissen

Fusspeeling

Medi Pedi ...wie Sie Ihre Baby-Füße zurück bekommen!

Medi Pedi ist keine traditionelle Pediküre oder medizinische Fußpflege, sondern eine von DMK entwickelte Intensivbehandlung der Füße um Schwielen, Hühneraugen, Verhornung und fleckige, schuppige Haut dauerhaft zu behandeln. Mit der entsprechenden Heimpflege lässt sich das Ergebnis zu hause beschleunigen und erhalten.

Sie können Medi Pedi für sich alleine, auch während einer Gesichtsbehandlung anwenden oder in eine klassische Pediküre oder Fußpflege mit einbauen.

Lesen Sie hier die verschiedenen Behandlungsprotokolle:

Medi Pedi exklusive (ohne Pediküre)

Untersuchen Sie die Füße genau und stellen Sie fest, wo genau die Verhornung, Hühneraugen und Schwielen sind, und wo die Haut am dicksten ist. Dort beginnen Sie mit Alkaline Wash und die Einwirkzeit kann hier am längsten sein. Schauen Sie auch nach Hautverletzungen, Blasen oder Rissen. An diesen Stellen arbeiten Sie nicht mit Alkaline Wash.

...oder im Fußbad mit einer erbsgroßen Menge Hydra Louffa zum Einweichen ca. 3 - 5 Minuten. Anschließend sanft trocknen.

...zu einer geschmeidigen Paste (soll nicht fließend sein) und tragen Sie diese mit einem Spatel und Handschuhen auf die erste zu behandelnde verhornte Partie auf. Arbeiten Sie Alkaline Wash mit sanftem Druck ein, halten Sie die Rezeptur feucht indem Sie mit destilliertem Wasser sprühen. Wenn sich die Haut angenehm glatt anfühlt entfernen Sie Alkaline Wash gründlich mit weichen Kompressen und tragen Exoderma Peel zum Neutralisieren auf. Nun beginnen Sie mit der zweiten zu behandelnden Partie. Wenn Sie den ersten Fuß vollständig behandelt haben beginnen Sie das gleiche Verfahren am zweiten Fuß.

...neutralisiert wurden beginnen Sie wieder mit dem ersten Fuß und nehmen das Exoderma Peel mit Kompressen ab. Dann sprühen Sie mit Herb & Mineral Spray und massieren Herb Pigment Oil und Calerase in die Haut sowie die Nägel ein. Dies hält die Haut weich, liefert Vitaslstoffe und stabilisiert den pH-Wert über den Tag. Dies stellt auch die tägliche Heimpflege des Kunden zu Hause dar. So beugt er erneuter Verhornung und Schwielenbildung sowie Fußpilz und Verletzungen vor.

...oder machen Sie noch ein Paraffinbad. Auch elektrische Heiz-Socken bieten sich an. Gehen Sie dann über zum zweiten Fuß.

...tragen Sie nach dem neutralisieren mit Exoderma Peel die DMK MelanoTech Drops auf die betroffenen Hautstellen auf, dann Herb Pigment Oil und Calerase.

 

Medi Pedi inklusive (mit Pediküre)

Untersuchen Sie die Füße genau und stellen Sie fest, wo genau die Verhornung, Hühneraugen und Schwielen sind, und wo die Haut am dicksten ist. Dort beginnen Sie mit Alkaline Wash und die Einwirkzeit kann hier am längsten sein. Schauen Sie auch nach Hautverletzungen, Blasen oder Rissen. An diesen Stellen arbeiten Sie nicht mit Alkaline Wash.

...oder im Fußbad mit einer erbsgroßen Menge Hydra Louffa zum Einweichen ca. 3-5 Minuten. Anschließend sanft trocknen.

...und beginnen mit dem Feilen der Nägel. Massieren Sie eine kleine Menge Calerase in die Nagelhäute ein und setzen Sie den Fuß wieder zurück ins Fußbad. Das erweicht und pflegt die Nagelhaut die Sie im Anschluss ganz sanft zurückschieben können ohne Verletzungen zu verursachen. Verfahren Sie genauso mit dem zweiten Fuß.

...und schieben Sie die Nagelhaut zurück. Klären Sie mit dem Klienten ab, ob überschüssige Nagelhaut geschnitten werden soll.

...in die Haut und Nägel ein, benutzen Sie Folie, heiße Kompressen, Paraffinbad oder Heizsocken je nach Bedarf. Ggf. lackieren.

Vorbeugen ist besser als heilen

Erhaltende Maßnahmen – professionell und zuhause

Professionell: je nach Bedarf reichen 2-4 Anwendungen im Abstand von 10-14 Tagen aus um mit der entsprechenden Heimpflege die Probleme vollständig in den Griff zu bekommen. Oft ist es aber notwendig, gerade bei älteren Klienten, das Medi Pedi in regelmäßigen Abständen und je nach Bedarf zum Erhalt wiederholt wird.

Zuhause: 50 % des Erfolgs liegt in der eigenen Hand. Wer regelmäßig die Füße mit Hydra Louffa, Calerase und Herb Pigment Oil zu Haus pflegt, erhält das professionelle Ergebnisse und kommt seinen Baby-Füßen jeden Tag ein Stück näher!

vorher nachher

Vorher/Nachher

 
Calerase

Calerase

Eine Hand- und Fußcreme für schwielige, verhornte, rissige Hautpartien. Die abschilfernden Eigenschaften helfen raue, verhornte Haut zu minimieren.

powered by webEdition CMS